© Ingo Christ

theaterkohlenpott Herne

Ich bin Liebe
Ein Stück Musik II

Eine Band am Ende eines Konzerts. Euphorie, große Gefühle – und ein Missverständnis. Fünf Menschen, die gemeinsam Lieder über Liebe spielen. Fünf Menschen, die ganz unterschiedliche Ansichten über die Liebe haben. Aus fünf Perspektiven auf das schönste und mysteriöseste aller Gefühle wird eine musikalische und temporeiche Untersuchung, eine Ballade und keine Antwort auf die Frage aller Fragen.

  • Einlass: 09:30 Uhr
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Preis: 5.50 €

Tickets erhalten Sie im VVK telefonisch, per Mail und vor Ort beim Ticketing oder eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Festhallen-Kasse. 

Weitere Informationen

mit: Dennis Brzoska, Gareth Charles, Svea Kirschmeier, Jubril Sulaimon, Zeynep Topal, Emily Leimbach

Regie: Frank Hörner
Text: Manuel Moser, Frank Hörner
Songtexte: Jerome Vazhayil
Musik: Sebastian Maier
Ausstattung: Stefanie Stuhldreier
Technische Leitung: Philipp Wistinghausen

Jugendtheater

Für alle ab 13 Jahren

 

Das Stück „Ich bin Liebe“ vom Theater Kohlenpott steht in der Tradition des Erfolgsstücks „Ich bin Jerry“ aus dem Jahr 2016. Dieses Mal hat sich das Theater für das Thema Liebe entschieden, da es nicht nur wichtig für diese Zielgruppe ist, sondern auch Erwachsene anspricht. Mit Humor und Ernsthaftigkeit spielt das Ensemble dieses Thema. „Liebe ist eins der schönsten und zerstörerischsten Dinge, die unsere Welt geschaffen hat“, begründet Regisseur Frank Hörner ihre Wahl.

Mit Freunden teilen

Unterstützt von

Fragen zu Tickets
oder Veranstaltungen?

Skip to content